Hilfsnavigation

Wappen Osterby

 

 

Bürgermeister
Herr Thomas Jessen, KWGO
Hauptstraße 3
24994 Osterby
Mobil:
0170 8312093

Telefon:
Büro 04605-1896-100

Fax:
04605-1896-102

Kontakt

 

Gemeinde Osterby

Einwohner:  310

Die Gemeinde Osterby liegt nordöstlich zwischen Schafflund und der dänischen Grenze. Der Ort wird durch Landwirtschaft und Höfe geprägt und hat sich dementsprechend seinen ländlichen Charakter bewahrt.  

Osterby Hauptstraße

An verschiedenen Stellen sind zur Ortsabrundung in Natur belassener Umgebung Wohngebiete entstanden. Straßen mit Radwegen führen nach Medelby und Wallsbüll.

FGH Osterby

Im Vereinsleben ist Osterby ganz nach Medelby ausgerichtet. Im eigenen Dorfleben ist die Freiwillige Feuerwehr bestimmend. Sie richtet das Sommerfest und das eigentliche Feuerwehrfest - das Winterfest - aus. Im Feuerwehrhaus, das 2002/2003 erweitert und umfassend saniert wurde und sich zu einem Dorfgemeinschaftshaus gewandelt hat, tagen die Gemeindevertretung und verschiedene Gruppen des Dorflebens.


An die frühere Ziegelei im Ort erinnert das Osterbyer Wappen, das in einem gelben Wappenschild unten eine rote Ziegelsteinmauer enthält. Beim Bau vieler älterer Gebäude im Ort wurden diese Steine verwendet. Die beiden Eichenblätter symbolisieren die Eichenkrattgebiete, Lundtop und Hysteen. 

Aus einer privaten Initiative heraus hat sich im Laufe der Jahre eine umfangreiche Sammlung von Landmaschinen, Hauhaltsgeräten und vielen anderen, früher alltäglichen Dingen gebildet, die der Öffentlichkeit in einem ehemaligen Wirtschaftsgebäude präsentiert werden kann.
Es lohnt sich, danach zu fragen (Öffnungszeiten nach Absprache - Hans Nissen, Tel. 04605-331).