Hilfsnavigation

Amtsgebeit mit Gemeinden

 

Amt Schafflund
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Telefon:
04639 700 (Zentrale)

Fax:
04639 70-30

www.amt-schafflund.de
Kontakt

 




Suchergebnis (106 Treffer)

Dienststellen des Kreises am 24. und 31. Dezember geschlossen

27.12.2004

Dienststellen des Kreises am 24. und 31. Dezember geschlossen
Die Dienststellen des Kreises Schleswig-Flensburg bleiben am 24. und 31. Dezember geschlossen.
Das gilt auch für die Zulassungsstellen des Kreises in Schleswig und Flensburg.
 
KREIS SCHLESWIG-FLENSBURG
Pressestelle
Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig
Telefon 04621 / 87-0, Telefax 04621 / 87-636
E-Mail: pressestelle@schleswig-flensburg.de
Die Pressemitteilungen im Überblick
mehr

Vorsicht mit Feuerwerkskörpern

27.12.2004

Vorsicht mit Feuerwerkskörpern
Die bevorstehende Silvesternacht nimmt Landrat Jörg-Dietrich Kamischke zum Anlass, um auf die von Feuerwerkskörpern ausgehenden Gefahren hinzuweisen. Besonders Reetdächer seien in der Silvesternacht extrem brandgefährdet, so der Landrat. In diesem Zusammenhang weist er darauf hin, dass nach der Sprengstoffverordnung das Abbrennen von Raketen, Kanonenschlägen, Knallfröschen usw. in unmittelbarer Nähe von Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen sowie ... mehr

Friedenslicht aus Bethlehem für Landrat Jörg-Dietrich Kamischke

23.12.2004

Friedenslicht aus Bethlehem für Landrat Jörg-Dietrich Kamischke
Christliche Pfadfinder verteilen zur Zeit das Friedenslicht aus Bethlehem in ganz Europa. Das Symbol des Friedens wird seit fast 20 Jahren alljährlich von einem Kind aus Österreich in der Geburtsgrotte Jesu entzündet.
Heute empfing Landrat Jörg-Dietrich Kamischke das Licht, das Hoffnung schenken soll, aus den Händen einer Gruppe von ... mehr

Konfliktvermittlung statt Kleinkrieg

21.12.2004

Konfliktvermittlung statt Kleinkrieg
Gewaltfreie Regelung von Alltagskonflikten im Kreis Schleswig-Flensburg
Neue Wege in der Konfliktregelung gehen 18 ehrenamtlich Tätige aus den Ämtern Kropp, Oeversee, Silberstedt und der Gemeinde Harrislee, dem Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes und dem dänischen Jugendverband. Sie übernehmen Verantwortung für ein friedliches Zusammenleben zwischen jung und alt in ihren Ämtern und Gemeinden.
"Konflikte vor Ort ... mehr

Kreishaus am 21. Dezember wegen Staatsbesuch geschlossen

20.12.2004

Kreishaus am 21. Dezember wegen Staatsbesuch geschlossen
Wegen der deutsch-russischen Regierungskonsultation auf Schloss Gottorf bleibt das Schleswiger Kreishaus am 21. Dezember für Mitarbeiter und Publikum geschlossen. Wie Landrat Jörg-Dietrich Kamischke mitteilt, liegt das Verwaltungsgebäude in der Flensburger Straße innerhalb des von der Polizei festgelegten Sicherheitsbereiches für den Staatsbesuch. Außerdem werde der Parkplatz am Kreishaus für Einsatzfahrzeuge ... mehr

Wichtige Neuerungen im Bereich „Zuwanderung“

20.12.2004

Wichtige Neuerungen im Bereich "Zuwanderung"
Am 1. Januar 2005 tritt das Zuwanderungsgesetz in Kraft. Auf folgende wichtige Änderungen weist Landrat Jörg-Dietrich Kamischke hin:
Das Ausländergesetz wird durch das "Aufenthaltsgesetz" ersetzt. Die Anzahl der verschiedenen Aufenthaltsgenehmigungen (bisher Aufenthaltserlaubnis, -bewilligung, -befugnis und -berechtigung) wird reduziert und auch deren Bezeichnungen werden geändert. Zukünftig wird es neben dem Visum lediglich die ... mehr

Landrat übergibt modernes Gerät für den Katastrophenschutz

16.12.2004

Landrat übergibt modernes Gerät für den Katastrophenschutz
Bescherung für den Katastrophenschutz im Kreis Schleswig-Flensburg: Landrat Jörg-Dietrich Kamischke übergab dem Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter Unfallhilfe und dem Löschzug Gefahrgut des Kreises Fahrzeuge und Gerät für 115.000 Euro.
Einen Krankentransportwagen mit vier Tragen und neuestem technischen und medizinischen Gerät im Wert von 67.000 Euro übernahm der ... mehr

Hauptschule Munkbrarup informierte sich über den Kreis Schleswig-Flensburg

16.12.2004

Hauptschule Munkbrarup informierte sich über den Kreis Schleswig-Flensburg
Eine Fahrt zum Schleswiger Kreishaus stand am Donnerstag (16. Dezember) auf dem Stundenplan der Grund- und Hauptschule Munkbrarup. Die 8. und 9. Klasse sollten sich über die Struktur und Aufgaben des Kreises Schleswig-Flensburg aus erster Hand informieren.
Landrat Jörg-Dietrich Kamischke empfing die 40 Mädchen und Jungen in Begleitung von Konrektor ... mehr

Schüler aus Süderbrarup besuchten das Kreishaus

14.12.2004

Schüler aus Süderbrarup besuchten das Kreishaus
Der Jugendrat der Realschule Süderbrarup besuchte heute (14. Dezember) in Begleitung von Schulleiterin Jutta Mroczkowski das Schleswiger Kreishaus, um sich über die Struktur und Aufgaben des Kreises Schleswig-Flensburg zu informieren.
Begrüßt wurden die 21 Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs von Kreispräsident Johannes Petersen. Bei seinem Vortrag im Bürgersaal des Kreishauses ... mehr

Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe - Einvernehmliche Übergangsregelungen

14.12.2004

Gemeinsame Pressemitteilung der Agentur für Arbeit
und des Kreises Schleswig-Flensburg
Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe
Einvernehmliche Übergangsregelungen zwischen dem Kreis Schleswig-Flensburg
und der Agentur für Arbeit Flensburg
Ab 1. Januar 2005 wird sich der Kreis Schleswig-Flensburg um die bisherigen Arbeitslosenhilfe- und erwerbsfähigen Sozialhilfebezieher (zukünftige Klienten nach dem SGB II) im Landkreis kümmern. Zu dieser Aufgaben gehöret dann die Integration der ... mehr

Bundesprogramm „Zukunft, Bildung und Betreuung“

14.12.2004

Bundesprogramm "Zukunft, Bildung und Betreuung"
fördert sechs Ganztagsschulen im Kreis Schleswig-Flensburg
Das Kieler Bildungsministerium hat in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung und dem Schulamt des Kreises Schleswig-Flensburg die Maßnahmen 2005 für die Investitionen "Zukunft, Bildung und Betreuung" festgelegt. Im Rahmen dieses Bundesprogramms wird die Einrichtung von "Offenen Ganztagsschulen" mit 90 %-igen Zuschüssen gefördert.
Landrat Jörg-Dietrich Kamischke übermittelte den ... mehr

Kropper Schule wächst weiter

10.12.2004

Kropper Schule wächst weiter
Mit über 1.000 Kindern und Jugendlichen ist es in der Kropper Schule sehr eng geworden. Um die Raumnot zu beheben, investiert die Gemeinde in die dringend notwendige Schulerweiterung. In einem 1. Bauabschnitt wird zurzeit ein ebenerdiger Anbau für vier Klassen errichtet.
Ein positives Signal dazu erhielt Bürgermeister Reinhard Müller jetzt aus dem Schleswiger Kreishaus. Landrat Jörg-Dietrich ... mehr

200.000 Einwohner im Kreis Schleswig-Flensburg

07.12.2004

200.000 Einwohner im Kreis Schleswig-Flensburg
Die 200.000. Einwohnerin im Kreis Schleswig-Flensburg ist 54 cm lang, wiegt 3.800 g und heißt Leni Killenberg. Geboren wurde sie am 4. Dezember im Martin-Luther-Krankenhaus in Schleswig. Kreispräsident Johannes Petersen und Landrat Jörg-Dietrich Kamischke begrüßten die kleine Jubiläumsbürgerin mit einem gravierten Silberlöffel und allen guten Wünschen für den Lebensweg.
Die Eltern, Nadine Kapitzky und Heiko Killenberg ... mehr

Kreispräsident Petersen: Bischofssitz in Schleswig muss erhalten bleiben

07.12.2004

Kreispräsident Petersen: Bischofssitz in Schleswig muss erhalten bleiben
In die Diskussion um die Zahl der Bischöfe der Nordelbischen Kirche hat sich der Kreispräsident des Kreises Schleswig-Flensburg, Johannes Petersen, eingeschaltet. In Schreiben an den Präsidenten der Nordelbischen Synode, die Präsidentin des Nordelbischen Kirchenamtes und den Schleswiger Bischof bringt Petersen seine Sorge um den Bestand des Bischofssitzes Schleswig zum ... mehr

Hartz IV: Informationen für Beschäftigungsträger

06.12.2004

Hartz IV: Informationen für Beschäftigungsträger
Eine Informationsveranstaltung für Vereine, Verbände und Träger von Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Umsetzung des SGB II (Hartz IV) bietet der Kreis Schleswig-Flensburg am Montag, dem 20. Dezember, von 15:00 bis 18:00 Uhr im Ständesaal des Schleswiger Rathauses an.
Interessierte werden gebeten, sich unter Tel. 04621/87498 (Frau Petersen) anzumelden.
Die Pressemitteilungen ... mehr