Hilfsnavigation

Amtsgebeit mit Gemeinden

 

Amt Schafflund
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Telefon:
04639 700 (Zentrale)

Fax:
04639 70-30

www.amt-schafflund.de
Kontakt

 


Voraussetzungen für die Beantragung von Wahlscheinen/Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl und die Wahl zum/zur Bürgermeister/in am 25. Mai 2008

Wahlscheine dürfen mündlich oder schriftlich (*) aber nicht fernmündlich, beantragt werden, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

1.   Abwesenheit am Wahltage aus wichtigem Grund oder
2.   berufliche Gründe, Krankheit oder hohes Alter oder eine körperliche Beeinträchtigung, so dass der Wahlraum nicht oder nur
      unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufgesucht werden kann.

Wer für eine andere Person einen Wahlschein/Briefwahl beantragen will, muss durch  Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.

(*) Die Schriftform gilt auch bei einer Anforderung per Fax (persönlich unterschrieben) oder per E-Mail als erfüllt. Das Fax
    senden Sie bitte an die Nr. 04608/904030; Ihre E-Mail richten Sie bitte an die Adresse hauptamt@gemeinde-handewitt.de
.

Folgende Angaben sind notwendig:

-   Name, Vorname
-   Geburtsdatum
-   Straße, Wohnort
-   falls vom Wohnort abweichend, die Adresse, an die die Unterlagen gesandt werden sollen
-   Nummer des Wahlkreises und die Wählerverzeichnisnummer, falls bekannt

Die ersten drei Angaben sind zwingend erforderlich.