Hilfsnavigation

Amtsgebeit mit Gemeinden

 

Amt Schafflund
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Telefon:
04639 700 (Zentrale)

Fax:
04639 70-30

www.amt-schafflund.de
Kontakt

 

landesblindengeld/Blindenhilfe

Landesblindengeld und Blindenhilfe werden zum Ausgleich der durch die Blindheit bedingten Mehraufwendungen gewährt.

Das Landesblindengeld nach dem Landesblindengeldgesetz ist grundsätzlich einkommens- und vermögensunabhängig.

Das Landesblindengeld wird nur auf Antrag bewährt. Es muss eine Sehbehinderung vorliegen. Die Sehbehinderung ist durch Feststellungsbescheid/Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen Bl nachzuweisen.

Die Blindenhilfe nach § 72 Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) kann bei Vorliegen der Voraussetzungen ergänzend zum Landesblindengeld gezahlt werden.

Die Gewährung von Blindenhilfe erfolgt auf Antrag und ist einkommens- und vermögensabhängig. Das gezahlte Landesblindengeld wird auf die Blindenhilfe angerechnet.

Zuständig ist der Fachdienst Besondere Soziale Leistungen.