Hilfsnavigation

Amtsgebeit mit Gemeinden

 

Amt Schafflund
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Telefon:
04639 700 (Zentrale)

Fax:
04639 70-30

www.amt-schafflund.de
Kontakt

 

Vermittlung in Arbeit nach Dänemark

Die geographische Lage des Kreises Schleswig-Flensburg als Grenzkreis zum Staat Dänemark ermöglicht unseren persönlichen Ansprechpartnern in den Sozialzentren Sie auch in Arbeit nach Dänemark zu vermitteln – Ihr Einverständnis vorausgesetzt selbstverständlich.

Dänemark ist ein Hochlohnland. Eine der positiven Konsequenzen des Wirtschaftswachstums ist, dass heute beinahe Vollbeschäftigung herrscht.
Wer in Dänemark schon einmal im Urlaub war, weiß die freundliche Mentalität unserer Nachbarn im Norden zu schätzen. Auch in Betrieben herrscht ein gutes Arbeitsklima und eine ausgezeichnete Sozialpartnerschaft.

Allerdings will Arbeiten in Dänemark gut vorbereitet sein, zumal der dänische Arbeitsmarkt im Wandel ist und bestimmte Voraussetzungen mittlerweile fordert:

Je nach Beruf ist die Bereitschaft, sich zumindest einfache Sprachkenntnisse anzueignen, empfehlenswert. Für Berufe außerhalb des gewerblich/handwerklich/ technischen Bereiches sind allerdings sehr gute Sprachkenntnisse erforderlich.
Lassen Sie sich jetzt jedoch nicht abschrecken: Bei Vorliegen der Voraussetzungen werden Qualifizierungs-maßnahmen wie zum Beispiel Sprachkurse gefördert.
Der Einsatz in diversen Berufszweigen setzt bestimmte Qualifikationen voraus: zum Beispiel einen bestimmten Schulabschluss, einen gewissen Berufsabschluss, einen Führerschein, einen Gabelstaplerschein, etcetera.
Prüfen Sie selbst, ob der von Ihnen angestrebte Beruf Ihren Qualifikationen entspricht oder fragen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner im Sozialzentrum.
In der Broschüre „Leben und Arbeiten in Dänemark“ finden Sie die wichtigsten Informationen und Regelungen auf einen Blick: Leben und Arbeiten in Dänemark [PDF: 156 KB]
Falls Sie Interesse an einer Arbeitsaufnahme in Dänemark haben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen persönlichen Ansprechpartner im Sozialzentrum. Er steht Ihnen beratend zur Seite und hilft Ihnen gerne bei Ihrer Arbeitssuche in Dänemark.

Zurück